30% Rabatt auf die Kollektionen “Vintage Lover” und “Animal Fever”

Dein Planet

Dein Planet
Was ist Slow Fashion?

Um Slow Fashion zu verstehen, müssen wir zuerst Fast Fashion unter die Lupe nehmen. Vor ein paar Jahrzehnten änderte sich etwas in der Modebranche. Das Einkaufen war nicht mehr nur ein gelegentliches Ereignis, sondern ein Ereignis, das wöchentlich, ja sogar täglich stattfand. Plötzlich beschleunigte sich alles. Die Kleidung wurde billiger und wir kauften mehr. Das ist Fast Fashion. Langsam erkennen die Menschen, dass sie eine dunkle Seite hat. In den letzten Jahren sind wir auf die wahren Fakten der schnellen Mode aufmerksam geworden. Eine Welle des Wandels kommt, da sich die Verbraucher der Wahrheit der Modebranche immer mehr bewusst werden.

Slow Fashion zielt darauf ab, qualitativ hochwertigere und langlebigere Kleidungsstücke herzustellen. Der faire Umgang mit Menschen, Tieren und dem Planeten stehen hierbei im Fokus. Bei YOUBAG kehren wir der Massenproduktion, der schnellen Mode und den unethischen Umständen den Rücken zu.

Die Herstellung von YOUBAG Taschen unterscheidet sich stark von anderen, da jedes Stück ein Unikat und eine Handarbeit ist und wir nicht mit Serienfertigung arbeiten. In der Serienproduktion hat ein Handwerker nur eine Aufgabe zu erfüllen und wiederholt diese Aufgabe fortlaufend. Unsere Handwerker jedoch sind alle in der Lage, ein ganzes Lederprodukt von Anfang bis Ende fertigzustellen. Auf diese Weise bringt jeder Handwerker seine eigene Handschrift mit. Durch althergebrachte, klassische Fertigungsmethoden sind unsere Produkte von höherer Qualität und halten länger. Dieses alte Handwerk ist im Laufe der Jahre in Vergessenheit geraten, weil es zu viel Zeit und Arbeit kostet. Dieses entspricht nicht dem Fast-Fashion-Modell. Unseren Schwerpunkt legen wir wieder auf die Kunst in der Mode. Die Fähigkeiten unserer Handwerker werden entsprechend gewürdigt.

#ecowarriors

Nun ein bisschen über unser Leder

Bei YOUBAG lieben, respektieren und schätzen wir Leder. Unser Leder stammt NUR aus europäischen Lederhäuten, die meisten von etablierten Gerbereien in Italien. Pelz oder exotisches Leder bieten wir hier bei YOUBAG nicht an und wir werden es auch nie anbieten.

Wir arbeiten nur mit den zuverlässigsten Gerbereien zusammen, die umweltfreundliche und ressourcenschonende Verfahren anwenden, welche den Anforderungen der EU Standards entsprechen.

Da das Wohlergehen der Tiere auch ein zentrales Anliegen von YOUBAG ist, stellen wir sicher, dass unsere Gerbereien unser Engagement für den humanen Umgang mit Tieren teilen und transparent über Herkunft und Produktion sind. Unser Geschäftsmodell basiert auf den ethischen und nachhaltigen Grundlagen der Textilindustrie. So bieten wir Ihnen als Kunde die Möglichkeit Kaufentscheidungen treffen zu können, die mit Ihrer eigenen Ethik und Ihrem Engagement für Nachhaltigkeit im Einklang stehen.

Wir stellen sicher, dass unsere Häute natürlich und europäischen Ursprungs sind. Auf diese Weise müssen sie keine großen Entfernungen zurücklegen, um zu den Gerbereien zu gelangen. Dies trägt dazu bei, die schädlichen Umwelteinflüsse beim Transport und die Verbrennung fossiler Brennstoffe zu verringern.

#sustainability

Hohe Recyclingquoten

Per Definition ist Leder bereits ein natürliches Nebenprodukt, das von der Fleisch- oder Lebensmittelindustrie erzeugt wird. In diesem Fall wird es als “Abfallmaterial” bezeichnet. Die Verwendung dieses Nebenprodukts durch die Lederindustrie trägt zu seiner hohen Recycling Rate bei.

Indem wir dieses Material für die weitere Verwendung recyceln, geben wir dem Leder ein zweites Leben, von dem wir hoffen, dass es viele Generationen lang hält. Tatsächlich hält eine hochwertige Ledertasche durchschnittlich 3 bis 4 mal länger als eine Tasche, die aus einem anderen Material hergestellt wird. Wenn Leder auf umweltfreundliche Weise veredelt wird ist es ein äußerst nachhaltiges Produkt.